WinTimer 3
Kindersicherung für Windows

Für Schule und Arbeitsleben ist der Umgang mit dem Computer von immer größer werdender Bedeutung. Darüber hinaus begeistern sich gerade junge Menschen für soziale Netzwerke und Computerspiele.

Sich selbst im Umgang mit diesem Medium zu limitieren fällt selbst Erwachsenen häufig schwer. Heranwachsende haben umso größere Schwierigkeiten, mit ihren Eltern getroffene Absprachen tagtäglich einzuhalten: Computer und Internet üben auf viele Kinder und Jugendliche einen Reiz aus, dem sie ohne Unterstützung nur schwer widerstehen können.

Die WinTimer-Kindersicherung bietet Ihnen eine technische Möglichkeit zur Umsetzung dieser Absprachen, mit dem Ziel, Ihre Kinder frühzeitig an einen verantwortlichen Umgang mit dem Computer heranzuführen.

Funktionen

Pressestimmen

pcpraxis-logo
Testurteil: gut
PC-Praxis (05/2011)
ct-logo
Testurteil:
  • Manipulations- sicherheit: gut
  • Funktionsumfang: gut
  • Bedienung: sehr gut
c't (03/2009)
focus-logo
Tipp der Woche
auf Focus-Online
stern-logo
5 von 5 Sternen
www.stern.de

"...Das Programm lässt sich dank einer aufgeräumten Bedienoberfläche gut administrieren. Die Eltern geben Quota für jeden Wochentag individuell, für die Woche und den Monat vor..."
(c't, Ausgabe 03/2009)

"...Die Programmoberfläche ist sehr übersichtlich gestaltet und fast immer selbsterklärend, so dass nur in Ausnahmefällen ein Blick in die Hilfe-Datei erforderlich ist."
(Internet Magazin, Ausgabe 06/2006)

Kinder vergessen vor dem Computer leicht die Zeit. Und nicht nur das - oft genug auch die Hausaufgaben für die Schule. Viele Eltern suchen deswegen eine Möglichkeit, dem Computer im Kinderzimmer den Saft abzudrehen. Ohne familiären Flurschaden gelingt das mit dem "WinTimer"...
(Carsten Scheibe, Stern-Online)

Unterstützte Systeme

WinTimer Kindersicherung läuft auf PCs mit den Betriebssystemen:
  • Windows 7 (32 und 64 Bit)
  • Windows Vista (32 und 64 Bit)
  • Windows XP (32 Bit)

Bilder

Benutzerübersicht Zeitkontingente Zeitfenster-Einstellung WinTimer-Kindersicherung im Betrieb

Inhalt

Einleitung
Funktionen
Pressestimmen
Unterstützte Systeme

Download

Laden Sie hier die kostenlose Testversion herunter

Bestellen

Bestellen Sie die Vollversion hier